PRAXISANGEBOT

Als approbierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut behandele ich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 21. Lebensjahr.
Die Abrechnung der Behandlungskosten erfolgt hierbei über die gesetzlichen Krankenversicherungen.

In meiner Praxis biete ich verhaltenstherapeutisch-orientierte Behandlungen in Einzel- & Gruppentherapien mit begleitenden Sitzungen für Eltern/Bezugspersonen an.

Anlass, Kontakt zu mir aufzunehmen könnte z. B. sein:

  • aggressives und oppositionelles Verhalten
  • dissoziales Verhalten, wie weglaufen, Schule schwänzen, stehlen und lügen
  • selbstverletzendes Verhalten, wie z.B. Ritzen oder exzessives Nägelkauen
  • Ängste, wie z.B. Trennungsangst, Leistungsängste oder Schulangst
  • quälende, immer wiederkehrende Gedanken oder Handlungen (Zwänge) und Tics
  • anhaltende (motorische/seelische) Unruhe und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Konzentrations-, Lern- und Arbeitsstörungen, Schulverweigerung
  • Stress, Mobbing
  • Lese- oder Rechenschwäche
  • Niedergeschlagenheit und Hoffnungslosigkeit, Depression
  • übermäßiger Rückzug, Kontakt- und Beziehungsprobleme
  • düstere, lebensmüde Stimmungen
  • Essstörungen wie Magersucht, Bulimie, Essanfälle/Binge-Eating
  • Einnässen und Einkoten
  • traumatische Erfahrungen
  • körperliche Beschwerden ohne erkennbare Ursache, wie z.B. Kopf- und Bauchschmerzen
  • Regulationsstörungen wie übermäßiges Schreien, Fütter- und Schlafstörungen bei Säuglingen

 

Kosten

Gesetzliche Krankenversicherung
Die Abrechnung mit allen gesetzlichen Krankenversicherungen ist möglich.

Basis der Behandlung in meiner Praxis stellt die kognitive Verhaltenstherapie dar.

Gerne können wir alles Weitere bei einem persönlichen Termin besprechen. Falls jedoch vorab schon Interesse besteht, sich intensiver über das Thema Psychotherapie zu informieren, sind nachfolgend schon einmal einige Infos zusammengestellt:

Was ist Verhaltenstherapie?
Nähere Informationen zu den einzelnen anerkannten Therapieverfahren gibt es hier: Psychotherapeutische Verfahren

Was ist Psychotherapie? Erklärt für Kinder und junge Jugendliche
Wenn du mehr darüber erfahren willst, was eine Psychotherapie ist und wie dir ein Psychotherapeut helfen kann, dann lade dir die Informationen der DGVT für Kinder und Jugendliche herunter oder lese sie am Bildschirm. Klicke dafür auf diesen Link: Patienteninfo KiJu 

Weitere Informationen für Eltern und andere Bezugspersonen über Psychotherapie finden Sie in einem Flyer der Bundespsychotherapeutenkammer, den Sie hier herunterladen oder lesen können.

© JULIAN KULDER 2020